Error: no file object

Wir sind uns bewusst, dass sich unsere unternehmerischen Entscheidungen maßgeblich auf verschiedene Interessengruppen auswirken. Dabei denken wir nicht nur an unsere Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Geschäftspartner, sondern auch an die Regionen, die unsere Produktionsstätten beherbergen und uns mit unserer wichtigsten Ressource, nachwachsendem Holz, versorgen. Daher ist es wesentlich, dass wir die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Interessengruppen (Stakeholder) durch regelmäßigen gegenseitigen Austausch erkennen und verstehen. Denn nur in einem offenen und stetigen Dialog können wir Erwartungen und Positionen abgleichen und gemeinsam Lösungen entwickeln.

"Open doors policy" für NGOs

Dem Bekenntnis zum Dialog mit NGOs entsprechend öffnet die HS Timber Group ihre Tore für Nicht-Regierungsorganisationen.

Nach entsprechender Registrierung bei der Compliance Abteilung des Unternehmens und der Unterzeichnung einer branchenüblichen Geheimhaltungserklärung (in Bezug auf die eingesetzten Technologien) können Vertreter von anerkannten NGOs unangemeldet unsere Werke besuchen. Ziel ist es, unsere Anstrengungen für eine sichere Lieferkette absolut transparent darzustellen.

Stakeholder-Engagement-Protokoll

In einem Stakeholder-Engagement-Protokoll (EN) haben wir festgeschrieben, wie und in welchen Prozessen wir Stakeholder in die Geschäftsüberlegungen einbinden.

Lokale Stakeholder Konsultationen

Wir haben darüber hinaus einen detaillierten internen Leitfaden für die Durchführung regionaler Stakeholder Konsultationen erstellt. In Rumänien findet ca. alle 6 Monate eine große Konsultation statt, in der wir unsere Partner und Stakeholder über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen und im forstlichen Umfeld informieren. Darüber hinaus sammeln wir Anregungen und Rückmeldungen der lokalen Stakeholder, bewerten diese und richten gegebenenfalls unsere Aktivitäten danach aus.

Stakeholder Plattform

Um einen kompakten Überblick über die für unsere Stakeholder relevanten Dokumente zu bieten, haben wir eine Stakeholder Plattform eingerichtet, in der wir interne und externe Berichte, Richtlinien und technische Dokumente veröffentlichen